Landkreis Marburg-Biedenkopf
Unsere Schule

Bilingualer Unterricht

(Standort Steffenberg)

Seit Dezember 2004 wird ab der 7. Realschulklasse bilingualer Unterricht im Sachfach Erdkunde angeboten. Die Einrichtung eines solchen Angebotes trägt zu unseren Bemühungen bei, das Sprachenlernen insbesondere die Sprachhandlungsfähigkeit zu intensivieren und gerade auch Realschülern die Möglichkeit zu geben, sich im Hinblick auf die Anforderungen eines weltweiten Arbeitsmarktes zusätzlich zu qualifizieren.

Dabei bietet das Sachfach Erdkunde einen passenden Unterrichtsrahmen, da hier – mit Einschränkung – weniger komplexe Zusammenhänge als im Fach Sozialkunde oder Geschichte formuliert werden müssen. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit zu einer mehrperspektivischen Annäherung an Themen und Lernfelder, zur Reflexion und Neubewertung eigener Wertvorstellungen und eröffnet somit die Entwicklung von Toleranz und Verständnis des Fremden.

Die Vorbereitung der Schülerinnen und Schüler auf den bilingualen Erdkundeunterricht erfolgt durch die Intensivierung des Englischunterrichtes in Klasse 5 und 6. Die Einwahl der Schülerinnen und Schüler erfolgt auf der Beratungsgrundlage der Fachlehrer sowie der Eltern und ist für zwei Jahre bindend.

Für die Leistungsbewertung sind in erster Linie die fachlichen Leistungen zu berück-sichtigen, die sprachlichen Kompetenzen treten dabei in den Hintergrund.

Im Zeugnis erhält der Schüler/ die Schülerin einen Vermerk, dass der Erdkundeunterricht auf Englisch statt fand. Am Ende der Realschulzeit erhalten alle Teilnehmer ein Zertifikat, welches den Besuch des bilingualen Unterrichtes der gesamten Realschulzeit dokumentiert.

Die Unterrichtsinhalte sind an den fachspezifischen Erdkundelehrplan gebunden. Außerdem werden verstärkt landeskundliche und geographische Inhalte der Zielsprache erarbeitet. Dies geschieht zunehmend in der Fachsprache Englisch, wobei die Muttersprache eine unterstützende Komponente haben soll.

 

 

(Standort Biedenkopf)

Am Standort Biedenkopf findet in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 in den gesellschaftswissenschaftlichen Fächern bilingualer Unterricht in der Fremdsprache Englisch statt.

Jahrgangsstufe 7: Powi

  • Regeln und Gesetze in Schule und Alltag
  • Mobbing
  • Kinderarbeit
  • Wirtschaft (Konsum, Bedürfnisse, Angebot und Nachfrage)

Jahrgangsstufe 8: Erdkunde

  • Aufbau der Erde
  • Naturkatastrophen
  • Klima- und Vegetationszonen
  • Leben und Arbeiten in anderen Erdteilen

Jahrgangsstufe 9: Geschichte

  • Revolutionen an den Beispielen Amerika, Frankreich und Deutschland
  • Industrialisierung
  • Imperialismus

Jahrgangsstufe 10: Erdkunde

  • Welt im Wandel
  • Bevölkerungsentwicklung
  • Entwicklungs-, Schwellen- und Industrieländer im Vergleich
  • Globalisierung