Landkreis Marburg-Biedenkopf
Unsere Schule

Abschluss 2017 am Standort Biedenkopf

Am Freitag, dem 23.6.2017 wurden im feierlichen Rahmen an der Hinterlandschule in Biedenkopf 58 Schülerinnen und Schüler der neunten Hauptschulklasse und zweier zehnter Realschulklassen verabschiedet. Schulleiter Jochen Lang bedankte sich bei Eltern, Lehrern, bei den Sekretärinnen sowie bei dem Hausmeister für die konstruktive Zusammenarbeit, ohne die ein Schulleben nicht möglich wäre. Er betonte in seiner Rede, wie wichtig es sei, auch im Zeitalter von Smartphone und Co, echte Kontakte zu Mitmenschen zu schaffen. „Begegnet euch tatsächlich!“, mahnte er. „Überlasst nicht der Technik dieses Feld. Trefft euch und redet wirklich miteinander.“

Auch die Klassensprecher der Abschlussklassen, insbesondere der H9, fanden bewegende Worte für ihre Zeit an der ehemaligen Stadtschule.

Musikalisch führte Aybala Karapinar durch das Programm. Mit ihren türkisch vorgetragenen Liedern erreichte sie die Herzen aller Anwesenden.

Am Ende der Abendveranstaltung ehrte Standortleiter Andreas Acker die Jahrgangsbesten des Standortes: Dafina Batushaj (H9), Vincent Brusch (R10a) und Sukshi Juneja (R10b).

Mit einem gemeinsam vorgetragenen und selbstbegleiteten Lied etlicher Abschlussschüler verabschiedeten sich diese von ihrer Schulzeit an der Hinterlandschule.

 

                                                                                              Marylin Prange