Landkreis Marburg-Biedenkopf
Unsere Schule

Betreuungsangebot Steffenberg

Betreuungsangebot Steffenberg

In Steffenberg werden die Kinder der 1.-4. Klasse vor und nach dem Unterricht von einer hauptamtlichen pädagogischen Fachkraft und einer Zweitkraft betreut.

Die Kosten betragen je nach Modul zwischen 23,- und 80,-€.

Die Räumlichkeiten befinden sich direkt neben der Grundschule und sind für alle Schüler leicht zugänglich.

Das Betreuungsangebot bietet den Kindern Angebote und Materialien an, die sie in der Entwicklung ihrer individuellen Fähigkeiten und Fertigkeiten fördern und Hilfestellung für das Erlernen selbst gesteuertem Spielen und Handeln geben.

Ziele der Betreuung

  • Verlässliche Öffnungszeiten
  • Sinnvolle Ergänzung zum Schulalltag
  • Ganzheitliche Förderung
  • Emotionale Sicherheit durch festes Betreuungspersonal
  • Förderung und Festigung der sozialen Kompetenzen

Einmal im Monat finden gemeinsame Aktionen oder Feste für alle Betreuungskinder statt.

Mittagessen gibt es montags bis donnerstags aus der Cafeteria der Schule. Jeden Freitag wird mit den Kindern ein kleiner Imbiss zubereitet.

In der Betreuung können die Kinder Hausaufgaben machen und werden hierbei von den Fachkräften unterstützt. Jedoch intensive Hilfe, lesen und abschließendes Kontrollieren obliegt dem Elternhaus.

Ein bis zweimal in der Woche kommen „Hausaufgaben – Buddy’s“, das sind Schüler der Hinterlandschule aus den Jahrgängen 7+8, die freiwillig ebenfalls den Kindern bei den Hausaufgaben helfen.

In den ersten beiden Wochen der Sommerferien bietet der Landkreis an der Hinterlandschule Standort Steffenberg für Steffenberg, Bottenhorn, Lixfeld und Gönnern eine Ferienbetreuung an.

Wenn Sie Fragen haben, erreichen Sie uns während der Öffnungszeiten von montags bis freitags von 7.30 -8.30 Uhr und von 12.00 – 15.00 Uhr     telefonisch unter 06464/67026 oder

E-Mail: steffenberg@betreuung.mrkmz.de

Telefonanrufe, die auf dem Anrufbeantworter sind, werden beantwortet.

Anke Goppold-Janssen, Leiterin Betreuungsangebot